Wir sind überwältigt!

Unser Dank gilt allen 21 Künstlern & Bands, dem großartigen Publikum, unseren Technikern, Bändchenanlegern, dem Thekenpersonal, unseren Sponsoren und allen anderen, die ein Teil des sechsten Hanse Song Festivals waren. Besonders möchten wir uns bei den Verantwortlichen des Landgerichts, der St. Cosmae-Kirche, der Seminarturnhalle, des Königsmacksaals im historischen Rathaus, des Schwedenspeicher Museums, des Alten Schlachthofs und der Löwen-Apotheke bedanken, die uns immer wieder (bzw. zum ersten Mal) ihr Vertrauen schenken. Die Konzerterlebnisse vom Samstag hallen immer noch nach – stellvertretend dafür: diese Momentaufnahme von Enno Bunger in der St. Cosmae-Kirche. Weitere Bilder folgen bald.
Wir freuen uns, wenn Ihr am 28. April 2018 wieder dabei seid, vergünstigte Frühbuchertickets gibt es bereits hier.

Foto: Melancholie Maritim Photographie

Nur noch 4 Tage!

Auch die schönsten Spielstätten erreichen irgendwann ihre Kapazitätsgrenzen: wie jedes Jahr raten wir Euch dazu, sich rechtzeitig zu den Auftrittsorten Eurer Wahl zu begeben, damit Ihr auch sicher einen Platz vor der Bühne ergattert. Wenn ein Spielort voll ist, verfahren wir nach dem „Eine/r raus – Eine/r rein”-Prinzip. Im Schwedenspeicher und Landgericht werden die Künstler jeweils zwei Sets à 30 Minuten spielen, damit Ihr in der Planung etwas flexibler seid. Zum Beispiel: die wunderbaren JaKönigJa.
Natürlich bieten wir Euch auch in diesem Jahr wieder einen kostenlosen Shuttle mit unseren Fahrradtaxis an – diese pendeln stetig zwischen Königsmarcksaal und dem Alten Schlachthof hin und her.

Große Vorfreude!

Hanse Song Festival 2017 ausverkauft!

Liebe Leute, mit großer Freude können wir heute verkünden:

DAS HANSE SONG FESTIVAL IST AUSVERKAUFT!

Vielen Dank, das ist eine tolle Sache für unser Team, unsere Partner und vor allem für die 21 Künstler, die beim sechsten HSF auftreten werden. Wir verneigen uns und machen uns sogleich wieder an die Arbeit, damit der 22. April für alle ein unvergesslicher Konzertabend wird.

Schenkewitz in der Löwen-Apotheke

Das Hanse Song Festival wächst ja seit sechs Jahren stetig. Im ersten Jahr haben wir mit drei Spielstätten begonnen, mittlerweile bespielen wir sechs außergewöhnliche Bühnen in Stade. Und in diesem Jahr gibt es wieder ein kleines Schmankerl on top. Quasi als Off-Location inmitten des Geschehens konnten wir einen Raum für uns gewinnen, der vielleicht nicht direkt auf der Hand liegen würde: Musik zwischen Ratiopharm und Gelomyrtol? Warum eigentlich nicht! Der Hamburger Songwriter Schenkewitz wird am 22. April zwei Sets in der Löwen-Apotheke (Hökerstraße 37) spielen – und Ihr seid herzlich eingeladen, auf dem Weg vom Königsmarcksaal zum Schwedenspeicher mal reinzuschnuppern.

Line-up für das 6. HSF veröffentlicht!

21 Konzerte – 6 Bühnen – 1 Ticket: hier kommt das Line-up des Hanse Song Festivals 2017!
Wir freuen uns auf: Judith Holofernes, Gisbert zu Knyphausen, Enno Bunger, Gurr, Schrottgrenze, Andreas Dorau, Lina Maly, Jakönigja, Carlos Cipa, Mario Batkovic, Stabil Elite, John Smith, Christian Kjellvander, Dear Reader, Odeville, Louka, Chad Lawson, Benne, Friedrich Sunlight, Meadows & Schenkewitz.
Ein exklusiver, quasi vorweihnachtlicher Frühbucher-VVK ist ab sofort gestartet. Im Online-Shop von tapete records bekommt Ihr bis zum 24. Dezember, 14 Uhr das Festivalticket für runde 30 Euro (zzgl. Gebühren): http://tinyurl.com/j68krym
Weitere Informationen zum Zeitplan, unseren Locations (Königsmarcksaal, Alter Schlachthof Stade, Seminarturnhalle Stade, Landgericht, Schwedenspeicher Museum & St. Cosmae-Kirche), der Aftershow-Party und der einen oder anderen Überraschung folgen in den kommenden Wochen…

Hanse Song Festival 2017

Das sechste Hanse Song Festival findet am Samstag, den 22. April 2017 statt! Und das Programm steht bereits: 21 fantastische Künstler auf 6 außergewöhnlichen Bühnen, Singer/Songwriter, Pop, Piano, Folk, Rock, große Namen und vielversprechende Newcomer. Vom ruhigen Klavierkonzert über laute Gitarren bis hin zu tanzbaren Beats ist dieses Mal alles dabei. Die St. Wilhadi-Kirche ist auf Grund von Sanierungsarbeiten in diesem Jahr als Spielstätte nicht mit dabei; wundervolle Alternative dafür ist in 2017 die St. Cosmae-Kirche direkt neben dem Rathaus.
Am kommenden Montag, den 12.12. um 12 Uhr, werden wir das Programm bekannt geben und einen exklusiven Frühbucher-VVK starten.
#aufregend

Dankeschön

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten auf und hinter den Bühnen und natürlich an EUCH! Uns hat es riesigen Spaß gemacht und wenn man dann die vollen Spielstätten und vielen glücklichen Gesichter sieht, weiß man auch, dass sich der Aufwand gelohnt hat.
Bis hoffentlich nächstes Jahr, die ersten Infos dazu folgen bald!

Lampe statt Eric Pfeil

Leider erreicht uns eine traurige Nachricht: Eric Pfeil muss seinen Auftritt auf dem Hanse Song Festival aufgrund eines Todesfalls in der Familie kurzfristig absagen. Wir haben vollstes Verständnis und wünschen Eric viel Kraft!
Für Ersatz konnten wir aber natürlich sorgen: Lampe nimmt den vakanten Platz im Schwedenspeicher ein! Das bedeutet: Schrammelpop, Lo-Fi Indie und tragisch-komische Texten vom Songwriter Tilman Claas. Showtimes (2 Sets): 18:45 & 21:45 Uhr